Um uns per WhatsApp zu kontaktieren, wird versucht die App zu öffnen und dabei können Daten an WhatsApp übertragen werden.

Möchten Sie dies oder soll der Vorgang abgebrochen werden?

PR-Agentur Cassel Communications managt

Krisenkommunikation

Aus den verschiedensten Gründen können Krisen entstehen, die für Unternehmen eine Gefahr darstellen und bewältigt werden müssen. Denn Krisen sind in der Regel mit hohen Kosten verbunden und können potentiell das Image Ihres Unternehmens schädigen. Als PR-Agentur mit langjähriger Erfahrung in der Krisenkommunikation stehen wir Ihnen in dieser Situation zur Seite und vor allem – wir bereiten Sie auf die Krise vor. Denn die meisten Krisen kündigen sich nicht an, sondern treten plötzlich auf.

Medientrainings bereiten auf Krisensituationen und Interviews vor

In der heutigen digitalen Informationsgesellschaft verbreiten sich besonders schlechte Nachrichten in Sekundenschnelle über die sozialen Netzwerke. Eine unglaubliche Dynamik entsteht. Es gibt sozusagen einen gewissen Ablauf einer Krise. Da sind Sie gut beraten, wenn Sie auf diese Situation professionell vorbereitet sind.

Professionelle Workshops in Krisenkommunikation
Cassel Communications bietet individuell auf Sie zugeschnittene Workshops für Krisenprävention und Krisenkommunikation an. Wer spricht in der Krise? Können Sie ein Netzwerk von Meinungsbildnern und Journalisten aufbauen, auf das Sie sich im Krisenfall stützen können? Haben Sie einen funktionierenden Medienverteiler? Können Sie ad-hoc zu einer Pressekonferenz einladen? Haben Sie Erfahrung, vor der Kamera zu stehen und Interviews zu beantworten? Können Sie unter Zeitdruck die „richtigen“ Statements formulieren?

Netzwerk zu Journalistinnen und Journalisten aufbauen und pflegen

Wenn Sie in „Friedenszeiten“ in Krisenkommunikation investieren haben Sie folgende Vorteile: Das Unternehmen ist bereits als vertrauensvoller und verlässlicher Partner bei Journalisten und in der Öffentlichkeit bekannt. Ihre Projekte, Produkte und Anliegen sind bereits bekannt. Sie haben Sicherheit im Umgang mit Journalisten. Denn in der Krise ist wenig Zeit, Dinge neu zu etablieren. Auch eine intensive Nachbarschaftsarbeit trägt jetzt Früchte. Die Nachbarn werden es Ihnen im Krisenfall besonders danken, wenn sie von Ihnen gut informiert werden und sich mit Ihren Sorgen und Anliegen ernstgenommen fühlen. Im Krisenfall ist die Zusammenarbeit mit relevanten Funktionen im Unternehmen, wie Geschäftsführung und Rechtsabteilung für die PR-Agentur Cassel Communications Standard.

Krisenkommunikation ist auch für Cassel Communications die Königsdisziplin der Kommunikation. Den kompetenten Umgang mit Krisen können Sie zusammen mit Cassel Communications in aller Ruhe vorbereiten und trainieren, u.a. durch speziell auf Sie zugeschnittene individuelle Krisenkommunikations- und Medientrainings. Sie erlernen zum Beispiel das Verhalten vor der Kamera und gewinnen Sicherheit in der Interviewsituation. Auch können Sie das in Medien- und Krisentrainings erworbene Know-How für die Erstellung von Videos nutzen, die heute in der Unternehmenskommunikation so gefragt sind und auch das Ranking Ihres Online-Auftritts verbessern.

Krisenkommunikation: Vertrauen in Unternehmen bewahren

Ziel der professionellen Krisenkommunikation ist es, Ihr wertvollstes Gut – das Vertrauen der Menschen in ihr Unternehmen und ihre Produkte – zu schützen und das Unternehmen so schnell und unbeschadet wie möglich aus dem Fokus und der aktuellen Berichterstattung zu holen. Dies gelingt, indem Sie selbstbewusst und offen mit der Krise umgehen und die Fragen der Öffentlichkeit zufriedenstellend beantworten und sagen, was gerade passiert und warum. Was das Ziel des Unternehmens ist und wie Sie schnellstmöglich aus der Krise herauskommen wollen. Eine Krisenkommunikation nach dem Motto „Offen – ehrlich – schnell“ führt nach der Erfahrung von Cassel Communications schneller und mit geringerem Schaden aus der Krise heraus als eine Salami-Taktik, bei der Unternehmen versuchen Informationen zurückzuhalten. Man kann eben nicht „Nicht-Kommunizieren“ – das gilt insbesonders in der Krise.

Um kommunikativ so gut wie möglich durch die Krise zu kommen steht Ihnen mit Cassel Communications ein professioneller Partner für Krisenkommunikation zur Seite. Als PR-Agentur arbeiten wir in einem Netzwerk von Kollegen und Medientrainer, u.a. aus der Industrie.

Vorteile für Kunden:

  • Expertise in Krisenkommunikation aus der Industrie
  • Mehrjährige Erfahrung in Medien- und Krisenkommunikationstrainings
  • Verständnis von Nachrichten und der journalistischen Kultur
  • Krise in Echtzeit durch soziale Medien (Twitter, Facebook, Whatsapp)
  • Erreichbarkeit im Krisenfall

Der Beitrag von Cassel Communications für die Krisenkommunikation

Mit Cassel Communications steht Ihnen ein professioneller Partner für Krisenkommunikation zur Seite. Sinnvoll ist es, Vorsorge zu treffen. Das bedeutet eine aktive Unternehmenskommunikation zum Beispiel mit Beziehungen zu wichtigen Stakeholdern (u.a. Medien) und Medienverteilern aufzubauen. Im Rahmen eines Workshops können Krisenszenarien und Medienauftritte vor der Kamera trainiert werden. Als PR-Agentur arbeitet Cassel Communications mit renommierten Medientrainern und TV-Journalisten zusammen.